Ausgänge:

Es stellt sich bei allen IO Karten immer wieder das Problem der externen Beschaltung. Für kleinere Lasten eignen sich die hier vorgestellten Relaistreiber.

Wer es einfach haben will benutzt die fertigen Relaismodule von Kaemo oder besser und günstiger von Pollin.

Allen Selbstbauern hier meine Schaltung. Bitte unbedingt beachten:  in meiner Schaltung habe ich Relaistypen benutzt, die bereits eine Freilaufdiode eingebaut haben. Wenn Sie also Relais ohne Freilaufdiode haben, bitte eine externe zusätzliche Diode vorsehen, sonst ist der Transistor beim ersten mal schalten perdu.


Die Ströme und Spannungen die Sie hiermit schalten können hängen von den eingesetzten Relaistypen ab. Bitte unbedingt beachten!

 Eingänge:

die Eingänge aller unterstützten PIOs arbeiten mit TTL Pegeln. Oftmals werden in Steuerungen jedoch höhere Spannungen wie die von TTL unterstützten 5 V verwendet. Für externe Spannungen bis 24 V eignet sich die Schaltung für den LogicAnalyzer am Printer Port von Ullrich Vollmer. Netterweise hat Ullrich mir erlaubt die Schaltung hier zu veröffentlichen:

Da die Schaltung für den Printerport entwickelt wurde verfügt sie nur über 5 Eingänge, es sollte jedoch kein Problem sein einfach 3 Optokoppler hinzuzufügen.

 

jNews Module




Empfange HTML?
catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi

Consider to support OpenMSR



Who's Online

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online